Die Berliner Angelgewässer des DAV :

Nr. Bezirk Name Größe Bemerkungen
B 01-101 Weißensee Weisser See 8,23 ha Parkgewässer, Uferangeln nicht gestattet !
B 02-101 Hohenschönhausen Malchower See 6,63 ha Ortsteil Malchow
B 02-102 Hohenschönhausen Oranke See 4,05 ha Parkgewässer, Uferangeln gekennzeichnet !
B 02-103 Hohenschönhausen Obersee 3,72 ha Parkgewässer, Grundstückseite beangelbar !
B 03-101 Pankow Arkenberger See 11,00 ha Ortsteil Blankenfelde  gestrichen
B 03-102 Pankow Bucher Teiche I-II 3,03 ha Ortsteil Buch Achtung - Teich III gesperrt (Naturschutzgebiet)
B 04-101 Hellersdorf Butzer See 12,20 ha Ortsteil Kaulsdorf
B 04-102 Hellersdorf Habermann See 7,90 ha Ortsteil Mahlsdorf
B 04-103 Hellersdorf Kiessee 3,20 ha Ortsteil Mahlsdorf
B 04-104 Hellersdorf Körner See 0,44 ha Ortsteil Mahlsdorf
B 05-101 Marzahn Grabensprung 7,62 ha Ortsteil Biesdorf
B 05-102 Marzahn Wuhlebecken 5,63 ha Ortsteil Biesdorf (An der Wuhle)
B 06-101 Lichtenberg Rummelsburger See 37,56 ha Ortsteil Rummelsburg
B 10-201 Berlin Spree 154,59 ha Achtung - teilweise Nachtangelverbot beachten!
B 10-202 Treptow/Neukölln Britzer Zweigkanal 11,06 ha ab Spree bis Britzer Hafen
B 10-203 Hellersdorf/Köpenick Wuhle-Strom 4,50 ha von der B1/B5 bis zur Mündung in die Spree
B 10-204 Köpenick Gosener Kanal 6,92 ha Ortsteil Müggelheim von Dämmeritzsee bis Seddinsee
B 10-205 Köpenick Oder-Spree-Kanal 6,42 ha Ortsteil Schmöckwitz von Seddinsee bis Wernsdorfer See
B 10-206 Berlin Spandauer Schiffahrtskanal 24,52 ha vom Humboldthafen bis Mündung in den Westhafen + Nordhafen
B 10-207 Berlin Hohenzollernkanal 5,51 ha vom Westhafen bis zur Schleuse Plötzensee einschl. des Kolkes
B 10-208 Berlin Charlottenburger Kanal 5,40 ha vom Westkanal bis zur Spree
B 10-209 Berlin Landwehrkanal 41,42 ha von der Oberspree bis zur Einmündung Stadtspree + Urbanhafen
B 10-210 Berlin Neuköllner Schifffahrtskanal 9,93 ha vom Britzer Hafensteg bis zur Lohmühlenbrücke
B 10-211 Berlin Westhafenkanal 19,19 ha von Westhafen bis zur Einmündung in die Spree - ohne Westhafen